fika | Warum wortwörtlich Umwege zu meiner Leidenschaft Kaffee führten

Liebe Siebträgerbande, darf ich mich vorstellen?

Mein Name ist Victoria Lommatzsch und ich bin Eigentümerin und Gründerin der Kaffeerösterei fika in Wismar. 

Wie fika ihre Leidenschaft für Kaffee auf ihrem Roadtrip gefunden hat

Ursprünglich war ich gar keine Liebhaberin von Kaffee. Um ehrlich zu sein, habe ich diesen jahrelang nicht einmal vertragen.
Dann startete ich vor zwei Jahren eine kulinarische Reise durch Europa in meinem selbst ausgebauten Camper. Ich reiste durch 18 Länder und besuchte 250 kulinarische Stops – von farbenfrohen Wochenmärkten über individuelle Manufakturen bis hin zu lehrreichen Kochkursen. Ich sammelte Austern an französischen Küsten, erntete Oliven in Griechenland, stellte Käse im Norden Deutschlands her und besuchte eine Kaffeerösterei in Norwegen. Dort wurde ich fika das erste Mal in die Welt des Kaffeeröstens eingeführt, nahm an meinem ersten Cupping teil und trank den ein oder anderen Kaffee – und was soll ich sagen – ich habe nicht nur den Kaffee vertragen, sondern war auch vollkommen in den Bann des Handwerks gezogen. Von da an begann meine innige Liebe zum Kaffee.

Nach dieser Offenbarung kehrte ich in jede Rösterei entlang meiner Route ein, las zahlreiche Fachbücher, besuchte Coffeefestivals und sprach mit anderen Coffee-Geeks. Im Anschluss an meine Reise arbeitete ich sogar für einen Monat in einer Kaffeerösterei und als Barista in der dazugehörigen Kaffeebar.
Ich tauchte immer tiefer in die Materie ein und meine Begeisterung wuchs mit jedem Tag.

Mein Auszeitjahr diente nicht nur zum Krafttanken und Ideen sammeln, sondern auch dem Finden eines Ortes, an dem ich mich niederlassen wollte. So reiste ich für ein Jahr durch 18 Länder und fuhr 40.000 Kilometer.
Durch einige Umwege, berührende Begegnungen und Ereignisse landete ich schließlich unweit meiner Heimat an der Ostsee in Wismar. Hier fühle ich mich seit einigen Monaten Zuhause und möchte nun meine neue kleine Unternehmung eröffnen. Und wie kann es anders sein: der Kaffee ist und bleibt meine Leidenschaft und wird mich nun auch beruflich jeden Tag in meinen eigenen Röstungen begleiten. 

Besucht doch einmal Ihren Shop unter: https://fika-collectmoments.de/

Gastbeitrag von Victoria Lommatzsch | fika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Check Featured Posts
Menü